Warum kommt eine Escort Dame zu spät zu Ihrem Rendezvous?

Vorfreude ist die schönste Freude. Je näher Ihr Escort Date rückt, desto wilder tanzt das Herz. Vielleicht haben Sie sich seit Wochen oder Monaten auf das Rendezvous gefreut, sich sorgfältig vorbereitet oder sogar einen Tag freigenommen. Und dann erscheint Ihre gebuchte Begleiterin nicht zum vereinbarten Termin. Die Vorfreude ist verpufft, und stattdessen steigt Ärger in Ihnen auf. Dazu kommen ganz praktische Fragen: Wie lange sollten Sie auf die Dame warten? Wird das Date verkürzt, wenn sie doch noch auftaucht? Und was ist mit Ihrer Anzahlung? Was Sie tun können, wenn Ihre Escortdame zu spät kommt und welche Gründe es für eine Verspätung gibt, erfahren Sie bei uns.

Unsere Damen

Pünktlichkeit ist ein Vorzug: Keiner wird gerne versetzt!

Pünktlich zu kommen ist mehr als nur das zeitliche Bestehen von Terminen und Verabredungen, sondern ein Ausdruck von Achtung und Schätzung. Die Zeit ist unser wertvollstes Gut. Pünktlichkeit zeigt nicht nur Zuverlässigkeit, sondern signalisiert auch, dass die gemeinsame Zeit wertgeschätzt wird.

Niemand möchte die Erfahrung machen, auf jemanden zu warten, der nicht erscheint. Das Herz pocht, innere Unruhe, immer wieder fragend aufs Handy schauen - so sieht das Date mit einer High Class Dame in unserer Vorstellung nicht aus. Zu spät zu kommen sollte keine Normalität sein. Escort Damen, die professionell arbeiten, bemühen sich immer pünktlich zu einem Treffen zu kommen. Meistens ist ihnen vollkommen klar, dass das eine wichtige Eigenschaft für ihren Service ist.

Manchmal liegt jedoch der Gedanke nahe, dass Sie einem Scam zum Opfer gefallen sind. In unserer Branche gibt es viele schwarze

Schafe. Wenig überraschend raten wir Ihnen dazu, Ihr Date bei einer seriösen, etablierten Escort-Agentur zu buchen. Eine Agentur ist häufig greifbarer als eine Independent Escort Dame ohne Impressum oder Kontaktinformationen. Es gelten strenge, rechtliche Bestimmungen. Dazu kommen die Bewertungsplattformen: Eine Agentur kann es sich nicht erlauben, übermäßig viele Gentlemen zu verärgern. Eine unabhängige Einzelkämpferin wechselt im Zweifel einfach den Namen und macht mit ihrer Abzocke weiter.

Sie können sich sicher sein, dass eine Verspätung oder ein Nicht-Erscheinen der Dame keinen böswilligen Hintergrund hat. Als serviceorientierte Agentur werden wir alles in unserer Macht Stehende tun, um den Fauxpas auszugleichen. Wichtig ist, dass Sie uns bei Unzufriedenheit direkt kontaktieren, damit wir eine einvernehmliche Lösung finden.

5 gute (und 2 schlechte) Gründe für eine Verspätung

Manchmal ist es schlicht ein Cocktail aus Pech und ungünstigen Umständen, der sich über Ihnen ergießt.

Diese Gründe können jedem einmal passieren:

1. Verkehr: Wir kennen es alle – Staus, Baustellen und öffentliche Verkehrsmittel sind Gift für die individuelle Pünktlichkeit. Wir bemühen uns, Sie in diesen Situationen schnell zu informieren.

2. Kommunikationsprobleme: 18:00 oder 18:30? Selbst bei der sorgfältigsten Absprache kann es zu Zahlendrehern, Missverständnissen oder technischen Problemen kommen.

3. Sicherheitsvorkehrungen: Die Sicherheit der Damen ist unser oberstes Anliegen als Escort Service. Der Routine-Check Ihrer Zimmerbuchung oder der Umgebung kann zu geringfügigen Verzögerungen führen.

4. Überschneidungen mit anderen Terminen: Escort Girls haben oft einen vollen Terminkalender (nicht nur beruflich, sondern auch privat) und müssen ihre Zeit sorgfältig organisieren. Aber manchmal kommt leider das Leben dazwischen.

5. Schwierigkeiten bei der Navigation: Nicht jeder Mensch hat einen perfekten Orientierungssinn. Tatsächlich ist es schon vorgekommen, dass beide Parteien pünktlich vor Ort waren, aber sich schlicht nicht gefunden haben. Hier sollten Sie Ihr Handy im Auge behalten.

Neben diesen alltäglichen Ärgernissen, die sich meist schnell aus der Welt schaffen lassen, gibt es auch andere Begründungen, die Sie als Gentleman nicht akzeptieren müssen.

  1. Schlechtes Zeitmanagement: Noch schnell schminken, stylen und ein paar Selfies machen – huch, schon ist der Termin verpasst! Dieser Grund ist natürlich inakzeptabel, aber bei jüngeren und unerfahrenen Damen kann es dazu kommen.
  2. Gesundheitliche Gründe: Gesundheit steht über allem, keine Frage. Aber eine Krankheit ist kein Grund für Zuspätkommen. Sie ist ein guter Grund für eine Absage des Dates – eine Schniefnase ist schließlich nicht der Gipfel der Erotik. In diesem Fall organisieren wir gern einen Alternativtermin.
unzufrieden mit Ihrem Date?

So verhalten Sie sich bei einer Escort Verspätung

Pünktlichkeit ist eine Tugend, die unsere zwischenmenschlichen Beziehungen maßgeblich beeinflusst. Aber trotz sorgfältiger Planung können unvorhergesehene Umstände auftreten, die zu Verzögerungen führen. In solchen Momenten ist es wichtig, besonnen zu handeln und mit Fingerspitzengefühl zu agieren.

Falls möglich, kontaktieren Sie die Agentur oder die Escort-Dame direkt, um nachzufragen, ob es einen bestimmten Grund für die Verspätung gibt. So können Sie abschätzen, ob sich das Warten lohnt oder ob Sie das Date absagen sollten.

Es ist verständlich, dass Sie wütend und enttäuscht reagieren, wenn die Dame mit 20 Minuten Verspätung eintrudelt und sich im schlimmsten Fall nicht einmal entschuldigt. Allerdings sollten Sie sich dadurch nicht die Laune verderben lassen.

Bieten Sie an, die Aktivitäten oder den Zeitplan anzupassen, um dennoch ein angenehmes Treffen zu ermöglichen! Auch wenn der Abend 20 Minuten später beginnt, kann er grandios werden.

Falls Ihre Abendplanung dadurch ins Wasser fällt, haben Sie jedes Recht, die Dame ohne Honorar nach Hause zu schicken. Wichtig wäre eine kurze Information an die Agentur – so können wir gemeinsam an einer Lösung arbeiten. Sie haben die Option, einen neuen Termin zu vereinbaren oder eine andere Dame kennenzulernen. Es ist schwierig, im Nachhinein Beschwerden aus der Welt zu schaffen. Eine Entschädigung zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich. Als Agentur sind wir der Vermittler zwischen der Dame und dem Gast. Alles, was über das Organisatorische hinausgeht, besprechen Sie direkt mit der Dame.

Exkurs: Sie verspäten sich zum Date – was tun?

Es kann passieren, dass Sie nach einem Meeting auf die Uhr schauen und einen Schreck kriegen. Wie verhalten Sie sich richtig, wenn Sie als Gentleman zu spät zum Date kommen?

Zunächst sollten Sie zum Telefon greifen und sich kurz bei der Escort Agentur melden. Wir leiten das an die Dame weiter und klären ab, ob eine Verschiebung möglich ist. In den meisten Fällen ist das kein Problem – die gemeinsame Zeit beginnt erst, wenn Sie beide bereit sind. Fünf bis zehn Minuten sind im Rahmen der üblichen Abweichung. Darüber hinaus sollten Sie Rücksprache mit Ihrer Geliebten auf Zeit halten.

Es kann Situationen geben, in denen die Dame das Date eventuell ein wenig verkürzen muss. Zum Beispiel, wenn am nächsten Morgen berufliche Verpflichtungen warten oder aufgrund der nächtlichen Uhrzeit keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr zur Verfügung stehen. Unser oberstes Ziel ist das Wohlbefinden und die Sicherheit aller Beteiligten. Daher bitten wir um Verständnis für diese eventuellen Anpassungen.

Was Ihre Dame von Ihnen erwartet

Organisatorisches: Verlängert sich das Date bei einer Verspätung?

Sie buchen eine Escort Dame immer für einen bestimmten Zeitrahmen. Das Honorar berechnet sich auf Basis der Dauer Ihres Dates und der Honorarkategorie Ihrer Begleiterin. Aber wie sieht es aus, wenn Sie ein vierstündiges Date gebucht haben und sich die Dame um 30 Minuten verspätet? Haben sie dann nur dreieinhalb Stunden zur Verfügung? Je kürzer das Date, desto ärgerlicher der Verzug. Wenn ein Overnight-Date 25 Minuten später beginnt, ist das kein Weltuntergang. Bei einem zweistündigen Treffen sind es fast 20 % der Gesamtdauer!

Üblicherweise wird die verpasste Zeit von der Dame hinten angehängt – so verschiebt sich die Zeit nur, statt vollkommen auszufallen. Sollte das nicht möglich sein, finden wir in Absprache zwischen der Dame, der Agentur und dem Gentleman immer eine Lösung, die allen Parteien gerecht wird. Jeder Einzelfall wird dabei individuell betrachtet und berücksichtigt.

Falls Sie oder Ihre Geliebte nach dem angesetzten Termin noch andere Verpflichtungen haben, könnte man das Date verschieben oder verkürzen. Die Auswirkungen auf Honorar, Anzahlung und Reservierungen besprechen und klären wir anhand Ihrer spezifischen Situation.

Fazit: Escort Dame kommt zu spät – Lösungen und Tipps

Im Bestfall sollte es nicht vorkommen, dass Sie warten müssen. Die Realität macht diesem schönen Vorsatz häufig einen Strich durch die Rechnung. Jeder von uns kann in die Lage kommen, dass sich die Zeit dem eigenen Willen widersetzt. Mit Verständnis und einer positiven Einstellung meistern Sie die Situation und legen den Fokus auf die gemeinsame Zeit, die dennoch erfüllend sein kann.

Es liegt nicht ausschließlich an Ihnen als Gast, für gute Stimmung zu sorgen. Ihre Begleiterin sollte in jeder Situation souverän und professionell reagieren. Regelmäßige Updates und eine klare Kommunikation sind die Basis für eine gelungene Begegnung. Und natürlich haben Sie eine dicke Entschuldigung verdient!

Wenn die Escort Dame zu spät kommt oder nicht zum Date erscheint, ist das ärgerlich. Meist steckt ein ganz simpler Grund dahinter: Verkehrschaos, schlechtes Zeitmanagement oder

ein Missverständnis. Zeigen Sie Verständnis und kritisieren Sie die Dame nicht übermäßig! Wahrscheinlich schämt sie sich sowieso bereits für den Sprung ins Fettnäpfchen.

Es ist ebenfalls nachvollziehbar, wenn Ihnen die Unpünktlichkeit aufs Gemüt schlägt und Sie kein Interesse an einer Fortsetzung des Dates haben. In diesem Fall bitten wir Sie, mit der Dame und der Agentur zusammenzuarbeiten, um eine befriedigende Lösung zu finden. Konstruktives Feedback ist sehr wichtig für unsere Weiterentwicklung!

Insgesamt ist Pünktlichkeit eine wichtige Tugend, aber sie sollte nicht das einzige Maß für ein gelungenes Zusammentreffen sein. Ein sensibler und respektvoller Umgang mit Verspätungen ermöglicht es, diese vermeintliche Hürde zu überwinden und das Beste daraus zu machen.