Deine Ausstattung für Escort Dates

Bestimmt hast du auch schon überlegt, welche Ausstattung man als Escort Dame so benötigt. Damit du weißt, worauf du dich einstellen musst, bekommst du hier eine kleine Übersicht über das gängige Equipment einer Begleiterin. Ganz unabhängig davon, ob sie komplett selbstständig oder mit einer Escort Agentur zusammenarbeitet: Mit den Tipps erfahrener Escorts kannst du dich bestens auf deine zukünftige Arbeit vorbereiten.

Was in deinen Kleiderschrank gehört

Zugegeben, Funktionsunterwäsche ist toll. Wir alle lieben sie, weil sie so bequem ist – doch bitte nicht zum Date! Dass sexy Dessous und verschiedene Outfits für die Arbeit als Escort benötigt werden, hast du dir aber sicher schon gedacht. Die Frage ist nur: Wie genau sollten diese aussehen und wie viele Varianten muss man sich zulegen? 

Die Antwort hängt einerseits natürlich von deinem Budget ab, andererseits aber auch von den Vorstellungen deiner Kunden. Viele Herren wünschen sich nämlich, dass sich ihre Begleiterin in ganz bestimmten Farben oder Styles präsentiert. Manche bevorzugen BH, String und Strapse mit Strümpfen. Andere stehen eher auf Bodys oder Catsuits und wieder andere Männer lieben Corsagen usw. Generell solltest du unbedingt darauf achten, dass deine sexy Wäsche immer farblich mit den Strümpfen abgestimmt ist. Ein pinkfarbenes BH Set mit weinroten halterlosen Strümpfen zu kombinieren, ist nicht unbedingt jedermanns Sache. Am besten legst du dir eine Auswahl an Unterwäsche und Co. in den beliebtesten Farben zu. Vergiss dabei jedoch nie: Du musst dich darin attraktiv und wohlfühlen. Alles andere würde der Kunde merken – und dann habt ihr beide nichts davon. Eine Menge Herren haben darüber hinaus übrigens sehr genaue Vorstellungen, was ihr Escort Date „darüber“ tragen sollte. Ein figurbetontes Dress, ein elegantes Kleid, sportliche Freizeitkleidung und ein klassisches Business-Outfit bilden die Basis für deine Escort-Garderobe.

Mit der Zeit erweitert sich die Ausstattung meist ganz automatisch. Viele Escorts legen sich mehrere „kleine Schwarze“ und verschiedene andere Kleidungsstücke zu, Hauptsache chic! Beim Treffen haben Kunden gerne das Gefühl, dass die Escort sich extra für sie herausgeputzt hat. Dementsprechend solltest du dich kleiden. Bitte achte außerdem darauf, dass deine Schuhe immer zu deinem jeweiligen Style passen: Von Ballerinas über High Heels und von Stiefeln bis hin zu Sneaker solltest du alles griffbereit haben. Ob du dich casual, Business-like oder sexy präsentierst, hängt üblicherweise von der Vereinbarung mit dem Kunden bzw. vom jeweiligen Anlass ab. Fakt ist: Mit einem Mini-Schlauchkleid und Pfennigabsätzen liegst du bei einer Stadtrundfahrt genauso daneben, wie mit Jeans und Turnschuhen beim Firmenjubiläum. 

Kondome und Co.

Safety first, das gilt auch – und gerade – für Escorts. Eine Begleiterin geht daher nie ohne Kondome zum Date! Es ist immer sinnvoll, mehrere Kondome in verschiedenen Varianten dabei zu haben. Am besten also eine kleine Auswahl unterschiedlicher Größen, Farben, Geschmacksrichtungen etc. kaufen. Escort Kunden gehen übrigens davon aus, dass du dich um die Verhütung von Schwangerschaften und den Schutz vor Krankheiten kümmerst. Das heißt, diese werden oft keine Kondome dabei haben. Umso wichtiger also, dass du gut vorbereitet bist. Zusätzlich zu den Kondomen darf außerdem ein Gleitgel in deinem Täschchen fürs Treffen nicht fehlen.

So läuft ein Escort Date ab

Die meisten Escorts bringen zudem ihren Lieblings-Dildo oder gleich mehrere Sextoys mit ins Hotel. Viele Kunden geben sogar ganz gezielt an, welches Spielzeug sie mit ihrer Begleiterin ausprobieren möchten. Das bringt noch mehr Abwechslung in die gemeinsamen erotischen Stunden. Wenn der Kunde sich diesbezüglich nicht geäußert hat, bring einfach mit, was dir selbst Spaß macht oder du vielleicht mal ausprobieren möchtest. Mit der Zeit bekommst du sicherlich einige Stammkunden und weißt genau, bei welchen Toys auch Männerherzen höher schlagen. Es reicht, wenn du dir diese dann nach und nach anschaffst. 

Unser Tipp für dich!

Damit du nicht alles, was du für dein Escort Date benötigst, in deiner Handtasche landet, kauf dir einfach eine hübsche Kosmetiktasche. Dann musst du nicht für jedes Treffen alles immer wieder neu zusammensuchen und hast alles Nötige immer mit einem Griff parat. Was du sonst noch mit in deine Tasche packst, ist von deinen persönlichen Bedürfnissen abhängig. Bei manchen Escorts ist es eine Zahnbürste oder Mundwasser, bei anderen Erfrischungstücher oder Intimpflegetücher. Pack einfach ein, was du brauchst - solange du dadurch nicht mit einem ganzen Reisetrolley im Hotel ankommst. Wichtig ist: Kontrolliere regelmäßig, dass du genug Kondome und andere Kosmetikartikel mit dir führst. 

Deine Bewerbung bei BB Escort

Du hast bereits eine gewisse Grundausstattung? Du hast Spaß am Sex mit fremden Männern? Worauf wartest du dann noch? Bewirb dich gleich bei uns und du kannst bereits in wenigen Damen Geld als Escort Dame verdienen. Erlebe die Freuden und den Spaß, den du mit deinen Kunden haben wirst, hautnah.

Zur Bewerbung als Escort Dame