Kann ich mir den Kunden aussuchen?

Viele Frauen träumen von einem lukrativen Nebenjob, in dem sie viel Geld verdienen und möglichst viel Freizeit haben. Dabei kommen viele Frauen auf den Gedanken, als Escort Dame zu arbeiten. Doch wenige haben eine genaue Vorstellung wie der Escort Job tatsächlich abläuft. Hier stellen sich viele Damen die Fragen, kann ich den Gast vorhersehen, ihn kennenlernen oder mir aussuchen?

Kann ich den Kunden vorher treffen?

Die meisten Escort Kunden sind geschäftlich in einer anderen Stadt und kommen teilweise auch aus dem Ausland. Die Kunden buchen Escort Damen, wenn Sie auf Geschäftsreise sind, den Urlaub nicht allein verbringen oder sich mal etwas Besonderes gönnen möchten. Sehr selten kommen die Kunden direkt aus der Stadt, in der sie die Escort Dame auch buchen. Manche Kunden beschließen auch sehr kurzfristig ein Date mit der Escort Dame zu vereinbaren. Aus diesen Gründen ist es nicht möglich, den Kunden vorher zu sehen genauer gesagt ihn vorher zu treffen. Damit verbunden ist natürlich auch, dass die Escort Dame sich den Kunden nicht direkt vor ihrem Date aussuchen kann. Sonst müsste ja die Escort Dame extra in die Stadt des Kunden reise, um ihn vorher kennenzulernen oder andersherum. Außerdem möchten sowohl Escort Damen, als auch Escort Kunden möglichst anonym bleiben, weswegen ein Treffen am Wohnort des jeweils anderen nicht möglich ist.

Diese kunden hast du als Escort Dame

Kann der Kunde ein Foto von sich senden?

Anonymität wird im Escort großgeschrieben. Sowohl die Escort Damen schätzen es, anonym zu arbeiten, als auch die Gäste, die gerne anonym bleiben wollen. Escort Damen sind auf der Homepage der Escort Agentur anonymisiert und haben einen Künstlernamen. Der Kunde, der die Dame bucht, stellt sich ebenfalls oft nur mit Vornamen oder auch mit einem Pseudonym vor. Manchmal ist auch der Agentur der echte Name bekannt. Es gibt allerdings auch Kunden, die der Agentur zwar mit echtem Namen bekannt sind, die sich aber wünschen, dass der echte Name nicht an die Escort Dame weitergegeben wird und möchte mit einem Pseudonym angesprochen werden. Ein Foto zu senden ist für 99,9 % der Kunden ein tabu. Sendet der Kunde freiwillig der Agentur ein Foto von sich, mit der Bitte dies weiterzuleiten, wird dies selbstverständlich an die Dame weitergeleitet. Dies kommt in sehr seltenen Fällen vor und meist, sendet er das Bild dann auch erst nach einer verbindlichen Buchung mit der Escort Dame. Die Agentur wird den Kunden nicht nach einem Bild fragen.

Kann ich mir den Kunden aussuchen?

Nein, eine Escort Dame trifft sich mit dem Kunden, wie bei einem Blind-Date. Außerdem hat die Agentur, wie schon erwähnt selbst kaum Informationen über den Kunden und kann bis auf den Namen auch nichts an die Dame weiter geben. Hat der Kunde spezielle Wünsche und Vorlieben der Agentur mitgeteilt, dann werden diese selbstverständlich an die Escort Dame weitergeleitet. Möchte die Dame diese Kunde aufgrund seiner Vorlieben nicht treffen oder kann seine Wünsche nicht erfüllen, kann sie die Anfrage für das Date ablehnen. Der Job als Escort bringt vieles mit sich. Eins davon sind Überraschungen. Einer Escort Lady sollte klar sein, dass die Arbeit als Escort immer ein Blind-Date mit einem Mann ist. In manchen Fällen buchen Gäste auch Damen mehrmals, so kennt die Lady ihren Kunden natürlich schon. Dies wird auch vonseiten der Agentur an die Dame weitergeleitet, wenn sie bereits mit dem Herrn eine Verabredung hatte.

Du hast lust auf ein Bild-Date? Dann bewerbe dich hier!

Ich möchte Männer treffen, aber diese vorhersehen und mir aussuchen!

Das ist prinzipiell möglich, jedoch nicht als Escort Dame, die mit einer Agentur zusammenarbeitet. In diesem Fall kann man als Independent Escort arbeiten und so unabhängig von allem anderen seine Rahmenbedingungen abstecken. Du kannst vorher mit dem Gast telefonieren, oder ihn sogar um ein Video-Call bitten. Ob du damit sehr viel Erfolg und Chancen auf dem großen Escort Markt hast, ist natürlich fraglich. Viele Frauen und auch Männer nutzen heutzutage die Plattform Tinder, um einen Partner oder auch nur ein One-Night-Stand kennenzulernen. Hier handelt es sich allerdings nicht um einen Escort Job, sondern um reine Spaß-Dates ohne weiteres finanzielles Interesse. Wer sich eine Escort Dame bucht, bucht bewusst eine Dame bestimmten (intimen) Möglichkeiten und der Aussicht, nach einer Kennenlernphase oder einem gemütlichen Essen, tatsächlich Sex zu haben.

Ich möchte als Escort Dame arbeiten!

Dann bist du hier genau richtig! Als Escort Dame bei BB Escort musst du dich um nichts kümmern, die Agentur koordiniert deine Dates und sorgt für deine Sicherheit. Bewirb dich bei uns als Escort Dame und lasse dich überraschen. Wir freuen uns jetzt schon dich kennenzulernen.

Bewirb dich jetzt und verdienen in wenigen Tagen bereits Geld