5 Tipps für eine reibungslose Escort Anfrage

Damit ein Date von uns als Agentur einem Gast vermittelt werden kann, müssen einige Grundvoraussetzungen erfüllt sein. In diesem Artikel möchten wir Ihnen erklären, wie Sie möglichst schnell zum Ziel, in diesem Fall, zu Ihrem Date kommen! Möchten Sie, eine besonders schnelle und einfache Abwicklung, dann raten wir Ihnen, die Agentur direkt telefonisch zu kontaktieren. Hier läuft die Kommunikation zwischen der Agentur und Ihnen schnell und reibungslos. Sollten wir Fragen an Sie haben, können wir diese direkt in dem Gespräch klären. Auch wenn Sie spezielle Wünsche und Vorstellungen haben, können wir Ihnen direkt ein Feedback dazu geben, auch ob die Dame zu Ihrem Wunschtermin Zeit hat. Per E-Mail oder Kontaktformular ist es daher angebracht, dass Sie folgende 5 Punkte gleich bei der ersten Kontaktaufnahme beachten.

1. Eine Anfrage sollte eine gewisse Vorlaufzeit haben!

Möchten Sie ein Date mit einer bestimmten Escort Dame haben und Sie möchten wirklich nur die von Ihnen favorisierte Dame treffen? Dann empfehlen wir Ihnen eine gewisse Vorlaufzeit zu beachten. Somit ist die Wahrscheinlichkeit sehr viel höher, dass die von Ihnen auserwählte Dame wirklich auch Zeit für Sie hat und es zu dem von Ihnen gewünschten Date kommen kann. Es ist nicht nur wichtige, eine Vorlaufzeit zu haben, damit Sie die favorisierte Dame treffen können, es ist auch wichtig, dass die Damen die Möglichkeit haben, sich für Sie fertig zu machen. So können Damen keine Dates annehmen, wenn Sie erst eine Stunde vor dem geplanten Treffen bei uns anrufen. Je nachdem wie lange die Fahrtzeit zu Ihrem Wunschort ist, braucht die Dame mindestens eine Vorlaufzeit von 2 bis 3 Stunden. Je nach Fahrtzeit natürlich länger. Planen Sie Ihr unvergessliches Treffen bereits im Voraus.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

2. Treffen mit einer bestimmten Dame

Sie haben eine bestimmte Dame, die Sie Daten möchten? Sind Sie zeitlich flexibel? Schreiben Sie uns eine entsprechende Nachricht und lassen Sie uns dies auch wissen. Wir klären mit der Dame im Anschluss, ob ein Treffen in dem von Ihnen vorgeschlagenen Zeitraum möglich ist und wenn ja wann. Im Anschluss können Sie Ihre Termine entsprechend um Ihr Date herum planen.

zu unseren Damen

3. Kurzfristige Dates am selben Tag

Die meisten Herrn planen Ihre Dates schon Tage, Wochen oder sogar Monate im Voraus. Oft ist auch kurzfristig (am selben Tag) ein Date mit Ihrer Wunschdame Dame möglich. In einem solchen Fall empfehlen wir Ihnen, uns telefonisch zu kontaktieren. Da die Mails der Agentur grundsätzlich von unten nach oben beantwortet werden und bei einem hohen Mailaufkommen es durchaus auch einmal sein kann, dass wir 2-3 Stunden benötigen, um ihre Anfrage entsprechend zu bearbeiten - Dadurch kann natürlich wertvolle Zeit verloren gehen, die Ihre Chance auf ein entsprechendes Date mit der Dame reduzieren. Wie bereits oben erwähnt, ist es nicht möglich, erst anzufragen für ein Rendezvous, 1-2 Stunden bevor Sie Ihr Date planen. Sie sollten daran denken, je länger das Date dauern soll, desto eher sollten Sie bei der Agentur anfragen.

 

4. Die wichtigsten Informationen bei der ersten Kontaktaufnahme

Grundsätzlich sind die wichtigsten Informationen, welche wir von Ihnen in einem ersten Schritt benötigen die folgenden:

  • der Tag und
  • die gewünschte Uhrzeit.

Mit heute, heute Abend oder jetzt können wir leider sehr wenig anfangen. Wir benötigen in jedem Fall eine genaue Uhrzeit. Gerade, wenn Sie eine E-Mail an uns schicken, dann kostet Sie das einfach unnötige Zeit, während Sie auf eine Antwort von uns warten. Bei einem hohen E-Mail Aufkommen kann es dann schon mal sein, dass sie zwischen 1 und 2 Stunden auf eine Antwort warten müssen, was sich von Beginn an vermieden lässt.

Auch benötigen wir zusätzlich immer die von Ihnen gewünschte Dauer eines möglichen Treffens mit der einer Dame – Aussagen wie:  Ein paar Stunden, mal schauen oder weiß ich noch nicht genau, helfen uns hier nicht weiter.

Die Dame muss prüfen, ob sie für die von Ihnen angegebene Dauer auch wirklich Zeit hat.  Des weiteren gibt es auch immer eine entsprechende Mindestbuchungsdauer, die insbesondere von der Distanz zum geplanten Treffpunkt abhängt.

Essentiell ist es auch von Ihnen zu erfahren, wo das Date stattfinden soll. Hier reicht uns in einem ersten Schritt die Stadt oder die Postleitzahl der jeweiligen Stadt. Auch hier helfen uns Angaben wie bei mir zu Hause, im Hotel oder ich weiß es noch nicht, nicht wirklich weiter. Je genauer Sie uns bereits in Ihrer ersten E-Mail mitteilen, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit, in welcher Stadt und am besten noch in welchem Hotel oder ob es ein Hausbesucht sein soll, desto schneller und einfacher läuft die Kommunikation zwischen Ihnen und der Agentur.

5. Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen der Dame vorab mit!

Haben Sie bestimmte Wünsche oder Vorstellungen, die Ihnen bedeutungsvoll sind, die womöglich auch etwas ausgefallener sind, empfehlen wir Ihnen uns diese bei der Anfrage bereits mitzuteilen. Egal, ob es um einen speziellen Dresscode gibt, bestimmte Dessous, Sextoys oder auch Intime-Möglichkeiten. Die Agentur leitet Ihre Wünsche an die Dame weiter und so kann uns die Dame vorab bereits mitteilen, ob sie Ihre jeweiligen Wünsche und Vorstellungen auch erfüllen kann.

Sollten Sie weitere Punkte zum Thema Escort Buchung haben, schauen Sie sich doch einmal in unserem Magazin Bereich um. Möchten Sie mehr über Sex und Erotik erfahren? Wir haben speziell für unsere Gäste die Sparte Sex Talk im Magazin für Damen und Herren? Erfahren Sie, wie Sie mehr Spaß am Sex haben, wie Sie Ihre Escort Dame so richtig zum Schwitzen bringen oder wie ihr kleiner Freund auch die zweite Runde übersteht …

zu unserem Magazin